Access Bars

                                                                 

         Was wäre, wenn dein Leben auf einmal ganz einfach wäre?

 

 

 

Mit den Bars hast du ein Werkzeug an der Hand, um Hindernisse mit Leichtigkeit aus dem Weg zu räumen.

Sie lösen alte Muster und limitierende Glaubenssätze auf,

verhelfen dir mit anderen Augen auf deine Probleme zu sehen und diese mit viel mehr Leichtigkeit und Tatendrang zu lösen.

Dazu erhältst du einfache Werkzeuge, die du gleich nach dem Kurs umsetzten kannst.

 

Bei einer Bars Behandlung werden 32 Punkte am Kopf gehalten,

so dass eine tiefe Entspannung in dir entstehen kann und sich neue Räume in dir öffnen, für neue Kreationen.

 

Sie fördern die Konzentration, wirken bei Lernstörungen, ADHS bei Schlafstörungen,

verbesserte körperliche Gesundheit, mehr Klarheit, mehr Freude im und am Leben.

Es kommt zu einer tiefen Entspannung.

Sie sind auch sehr Hilfreich bei Migräne und Depressionen und man bekommt ein viel besseres Gewahrsein.

 

 

 

Die beste Möglichkeit herauszufinden, was Access Bars sind, ist es, AUSPROBIEREN  !!!!

 

 

 

 

 

 

Basenfasten

Falsche Ernährung und Stress lässt unseren Körper übersäuern. Durch die im gesamten Körper abgelagerten Säuren kann es zu körperlichen Problemen wie (Gelenk-, Haut-, Herz) oder auch Depressionen kommen.

Weiterlesen ...

Kundalini Yoga

Kundalini Yoga wurde 1968 von Yogi Bhajan in den Westen gebracht um das Bewusstsein des Menschen zu erwecken und ist eine Wissenschaft, die an den Chakren und der Aura arbeitet.

Weiterlesen ...

Gesundheitscheck

Hierbei findet eine Blutspektralanalyse statt, indem das energetische Körperfeld gescannt wird und dabei ca. 250 Werte innerhalb einer Minute analysiert werden.

Weiterlesen ...

Menthalfeldtherapie (MFT) & Psychokinesiologie

Diese Therapien lassen sich auf den Chiropraktiker Georg Goodhardt in den 60er Jahren sowie Robert Callahan (Psychologe) und John Diamond (Psychiater) in den 80er Jahren zurückführen.

Weiterlesen ...

Manuelle Therapien & Schröpfkopfmassage

Im 19. Jahrhundert wurde die „Manuelle Therapie“ wieder in Europa eingeführt, nachdem bereits im Altertum Rückenschmerzen mit bestimmten Griff- und Massagetechniken behandelt wurden.

Weiterlesen ...

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.